Geraser Klosterfasten

Warum im Kloster fasten?

Warum nicht zuhause oder in einem Hotel?

Zuhause sind nicht nur die Versuchungen, wie der Kühlschrank, in der Nähe, sondern auch die die üblichen Gedanken, Alltagsprobleme und  Gewohnheiten.

In vielen Hotels ist das üppige Buffet gleich neben dem Tisch für die Fastengäste.  

Das Geraser Klosterfasten bietet geschützten Rückzug.
Im Gästehaus des Stiftes Geras sind wir unter uns. Versuchungen sind weit weg. Die hohen Räume und langen Gänge vermitteln Geborgenheit. Der klösterliche Rhythmus lässt Dich zur Ruhe kommen. Eine Teilnahme am täglichen Chorgebet ist möglich.

Das Geraser Klosterfasten ist ein Fasten für Gesunde. Es findet nicht in einem klinischen Umfeld statt und wird von ausgebildeten Fastenleitern begleitet.

10 tägiges Fasten

Warum nicht kürzer?

Die Umstellung auf den Fastenstoffwechsel benötigt 2-3 Tage. Meist stellt sich das Wohlbefinden erst ab dem 4. Tag oder später ein. Bei vielen einwöchigen Fastenangeboten ist dann die reine Fastenzeit schon vorbei. 

Beim Geraser Klosterfasten gibt es mindestens 7 reine Fastentage und die reinigende und regenerierende Wirkung des Fastens geht in die Tiefe.

Fasten in Gemeinschaft mit kompetenter Begleitung

Warum nicht alleine fasten?

Gerade beim ersten Fasten ist die Gemeinschaft eine große Stütze. Die ersten, nicht immer einfachen Tage,  sind so leichter zu überwinden. 

Auch kommen oft, wie von allein, ganz tolle Gespräche zustande, völlig unverbindlich. Wo findest Du das sonst?

Hier findest Du Berichte unserer Gäste

Fastenbegleiter Alexander Graffi

Ich stehe für alle Fragen zum Fasten zur Verfügung. Speziell für Fasten-AnfängerInnen erkläre ich die Methode und was dazu gehört. Für mich als Fastenbegleiter ist es auch wichtig, dafür zu sorgen, dass alle TeilnehmerInnen genug Freiheit und Möglichkeiten für sich finden.

Und ich kenne die Gegend sehr gut und bin selbst begeisterter Wanderer.

Seit 2002 begleite ich Menschen beim Fasten, hier ein Link auf meinen Blog.

Fasten mit viel Bewegung an frischer Luft

Warum nicht einfach im Bett liegend fasten?

Der Stoffwechsel ist beim Fasten generell langsamer, der Blutdruck sinkt bzw. stabilisiert sich auf einem niedrigen Niveau. Das ist prinzipiell sehr erholsam und gesund.

Leichte Bewegung, wie z.B. Wandern, regt den Stoffwechsel sanft an und schafft Wohlbefinden und Gleichgewicht. Der Autophagie-Prozess (die Zellreinigung) wird ebenfalls gefördert.

Deshalb ist beim Geraser Klosterfasten das Wandern in der herrlichen Waldviertler Umgebung ein wesentlicher Bestandteil. Die umliegenden Wälder, Felder und Seen laden regelrecht dazu ein. Sehr gerne wandern wir auch im Nationalpark Thayatal, der ganz in der Nähe ist.

Ablauf des Geraser Klosterfasten

Tagesstruktur

8:00 Sanftes Erwachen (Meditative Morgenbewegung in den ersten Tagen)
9:00 Frühstück (Fruchtsaft)
10:30 Wanderung
In Dauer und Intensität abgestimmt auf die TeilnehmerInnen

Nachmittag Zeit für Leberwickel, Zeit für sich, ...

19:00 Abendsuppe
anschließend Gesprächsrunde mit Themenvortrag

Wer möchte, kann am Stundengebet des Klosters teilnehmen: 7:00 Laudes, 12:30 Mittagshore, 18:00 Vesper

 

Wochenablauf 10 tägiges Klosterfasten

Freitag abend um 19:00 starten wir gemeinsam. Am Samstag steigen wir mit Glaubersalz ins Fasten ein. Am Dienstag beginnen wir in die Stille zu gleiten, am Mittwoch ist Stilletag.

Am 2. Samstag brechen wir mittags feierlich das Fasten. Am Sonntag frühstücken wir gesund und verabschieden uns danach. Ende ca. 9:00.

Fasten mit Hund möglich

Brave, vor allem ruhige, Hunde sind bei uns herzlich willkommen und kosten 15€ / Nacht.

Was hinter dem Klosterfasten steckt

Hast Du schon einmal etwas vom Klosterfasten gehört? Diese Art des Fastens ist eine gute Möglichkeit, aus dem Alltag auszuscheren und gemeinsam mit anderen und unter meiner professionellen Begleitung das Fasten auf eine ganz besondere Art zu erleben. Dafür musst Du übrigens nicht gläubig sein und brauchst auch an keinen Gottesdiensten teilzunehmen, denn das ist freiwillig und kann jeder für sich selbst entscheiden. Das Kloster habe ich deshalb ausgesucht, weil Du hier einen geschützten Rückzugsort hast, nicht abgelenkt wirst und Versuchungen weit weg sind. Somit darfst Du beim Klosterfasten nicht nur Geborgenheit erwarten, sondern hast auch viel Zeit für Dich, Du lässt den Alltag und die Hektik hinter Dir und kannst Dich voll und ganz auf Dein Vorhaben konzentrieren.

Das Klosterfasten und die positiven Eigenschaften

Sehen wir uns doch einmal gemeinsam an, welche positiven Auswirkungen Klosterfasten auch auf Dich haben kann:

  • Selbstbeherrschung und Disziplin: Das Klosterfasten erfordert eine gewisse Selbstdisziplin und Selbstbeherrschung, da die TeilnehmerInnen auf bestimmte Arten von Nahrung verzichten oder ihre Nahrungsaufnahme einschränken. Dabei unterstütze ich Dich, sodass niemand alleine gelassen wird und das Fasten leichter fällt.
  • Selbstreflexion: Die Abkehr von üblichen Ernährungsgewohnheiten während des Klosterfastens ist auch eine Zeit der Selbstreflexion und des Nachdenkens. Nutze diese Zeit, um Deine Lebensziele zu überdenken und Dich auf Deine spirituelle Reise zu konzentrieren.
  • Gemeinschaft und Zusammenhalt: Das Klosterfasten wird niemals alleine, sondern in der Gemeinschaft praktiziert. Dies fördert ein Gefühl des Zusammenhalts unter den TeilnehmerInnen.
  • Körperliche Reinigung: Ähnlich wie bei anderen Formen des Fastens ist das Klosterfasten eine Möglichkeit, den Körper von Giftstoffen zu reinigen und den Stoffwechsel zu regulieren.
  • Spirituelle Vertiefung: Klosterfasten wird oft als eine Form der spirituellen Disziplin angesehen. Durch den Verzicht auf bestimmte Nahrungsmittel oder Mahlzeiten kann die Aufmerksamkeit auf spirituelle Praktiken und Gebete gerichtet werden.

Klosterfasten - gemeinsam ans Ziel

Während des Klosterfastens wirst Du von mir professionell angeleitet und begleitet. Wir sind eine kleine Gruppe Gleichgesinnter, die das Fasten in der Gemeinschaft erleben wollen. So kann es zu tollen Gesprächen kommen, Du hast aber auch viel Zeit zur Selbstreflektion und kannst Dich zurückziehen. Parallel verbringen wir viel Zeit an der frischen Luft, denn Bewegung kurbelt den Stoffwechsel an und bildet ein gutes Gleichgewicht zum Nahrungsverzicht. Gerne informiere ich Dich ausführlich über das Klosterfasten – und vielleicht lernen wir uns ja schon bald kennen. Ich freu mich auf Dich!

Termine und Preise

Termine 2024

14. - 23. Juni - Warteliste
28.6. - 7. Juli - Warteliste

12. - 21. Juli - Warteliste
26.7. - 4. August - Warteliste
9. - 18. August *** - Warteliste

23.8. - 1. September - Restplätze
13. - 22. September - Restplätze
27.9. - 6. Oktober *** - Restplätze

11. - 20. Oktober - Restplätze
25.10. - 3. November - Warteliste
8. - 17. November - Restplätze

22.11. - 1. Dezember - Restplätze
6.  - 15. Dezember  - Restplätze
27.12. - 5. Jänner 2025 - Warteliste

Preise 2024
990€ p.P. im Doppelzimmer bei 2er-Belegung
Pilgerzimmer: 1.220€
(kleines Einzelzimmer)
Kategorie I-Zimmer: 1.330€
(großes Einzelzimmer bzw. Doppelzimmer in Einzelnutzung)

***Erweiterung auf 14 tägigen Aufenthalt möglich: Aufpreis 550€ pro Person

+15€/Nacht braver Hund

Termine 2025

17. - 26. Jänner
31.1. - 9. Februar *** - Semesterferien W/NÖ/Bgld
14. - 23. Februar

28.2.-9. März
14. - 23. März
28.3.-6. April ***

11.-20. April - Osterferien
25.4. - 4. Mai
9. - 18. Mai

23.5.-1. Juni
6. - 15. Juni ***
20. - 29. Juni

4. - 13. Juli
18. - 27. Juli
1. - 10. August ***

15. - 24. August
29.8. - 7. September
12. - 21. September

26.9. - 5. Oktober
10. - 19. Oktober
24.10. - 2. November

7. - 16. November ***
21. - 30. November
5. - 14. Dezember - Advent

27.12. - 5. Jänner 2026 - Warteliste

Anfrage oder Buchung

Dieses Feld ist obligatorisch

Dieses Feld ist obligatorisch

Die E-Mail-Adresse ist ungültig

Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.*

Dieses Feld ist obligatorisch

* Kennzeichnet erforderliche Felder
Bei der Übermittlung Ihrer Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ich danke Ihnen! Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.