Fasten mit Alexander Graffi
Fasten mit Alexander Graffi 

Jakob Kern Gästehaus

Das Jakob-Kern-Gästehaus wird im Stift Geras liebevoll als "Neugebäude" bezeichnet. Immerhin wurde es erst vor ca. 200 Jahren erbaut und ist der neueste Trakt des Stiftes. 

 

Schon während der Entstehung war das Neugebäude als Gästetrakt geplant, benannt ist es nach Jakob Kern, einem heilig gesprochenen  Geraser Prämonstratenser Chorherren.

Auf der Homepage des Gästehauses des Stift Geras finden Sie mehr Informationen und Kursangebote: www.stiftgeras.com

Die Zimmer

Die letzte Modernisierung erfolgte vor wenigen Jahren, sodaß alle Zimmer mit Bad, WC, TV und LAN ausgestattet sind. In den hohen, denkmal-geschützten Räumen befinden sich durchgehend Parkettböden. Der Sanitärbereich ist in einer Naßzelle mit großzügiger Dusche, WC und Waschbecken integriert.

 

Haustiere wie zum Beispiel brave und ruhige Hunde sind erlaubt und kosten 10€ pro Nacht (2016). Dafür sind eigene Zimmer reserviert. An den Gruppenaktivitäten können Hunde nur bei Einverständnis ALLER FasterInnen teilnehmen.

 

"Im Frühsommer hatte ich nämlich ein paar Tage auf einem Seminar in Geras verbracht - und wegen der Überbelegung des Hotels mich freiwillig für die sehr gelungen umgebauten Gäste-Zellen im Stift entschieden. „Sowas wäre in Pernegg toll gewesen“, war damals mein erster Gedanke, unendlich hohe Räume und Klosterfeeling pur." Armin M.

Neu im Stift Geras: Das Kreativkapitel

 

Geras ist nun schon seit 30 Jahren für seine Kreativkurs-Angebote bekannt. Ich möchte an diese Tradition anknüpfen und richte gerade einen eigenen Raum als Kreativkapitel ein. Jeder Fastengast im Stift Geras hat dort die Möglichkeit sich kreativ zu betätigen. Zeichnen, Malen, Töpfern oder was immer, womit Du Deiner Kreativität freien Lauf lassen möchtest - im Kreativkapitel hast Du Platz dafür. Im nahen Hotel Schüttkasten gibt es sogar einen Künstlerbedarfsladen.

Wellness

 

Sauna

Zu den Hotel-Öffnungszeiten kann die Sauna des Hotel Schüttkasten fakultativ genutzt werden. Derzeit wird an einer Sauna direkt im Stift gearbeitet.

 

Massagen

Im Stift selbst und in unmittelbarer Umgebung werden Massagen angeboten. 

ZB kommt Marianne Liebhart zu den meisten Fasten-Terminen ins Stift: Homepage Marianne Liebhart


Wenn ich die Vorbereitungsunterlagen zuschicke, werde ich schon Massage-Termine bekanntgeben bzw das Interesse abfragen, sodaß wir die Massagen flexibel organisieren können.

Meinungen

 

"Im Frühsommer hatte ich nämlich ein paar Tage auf einem Seminar in Geras verbracht - und wegen der Überbelegung des Hotels mich freiwillig für die sehr gelungen umgebauten Gäste-Zellen im Stift entschieden. „Sowas wäre in Pernegg toll gewesen“, war damals mein erster Gedanke, unendlich hohe Räume und Klosterfeeling pur." Armin M.

 

"Das Ambiente hat mich beeindruckt, die Atmosphäre ist sehr klösterlich und ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt." Petra K.

 

"Man kann hier so richtig durchatmen. Die hohen Gänge und Zimmer beruhigen und geben Geborgenheit." Claudia

 

"Besonders gefällt mir der Anschluß an ein lebendiges Kloster - man kann zB am Stundengebet teilnehmen. Wenn man will." Fritz

 

"Ich bevorzuge nun Geras." Susanne

 

"Die Matratzen sind sensationell gut." Thomas

 

"Der Rosshof beim Gästehaus ist ein Juwel." Eveline

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ing. Alexander Graffi